Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Grossviehschau in Appenzell: Verkehrsstörungen und Wartezeiten erwartet

Am Dienstag, den 03. Oktober 2023 findet in Appenzell die alljährliche Grossviehschau statt, was zu Verkehrsbehinderungen von 08.00 Uhr bis ca. 09.30 Uhr führen wird. Wartezeiten auf den Hauptachsen sind zu erwarten, besonders betroffen ist die Strecke Gais - Appenzell.

Appenzell - Grossviehschau
Appenzell - Grossviehschau (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2023-10-01 20:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

  • Grossviehschau findet am 03. Oktober 2023 in Appenzell statt
  • Viehauftrieb führt zu Verkehrsbehinderungen von 08.00 bis ca. 09.30 Uhr
  • Wartezeiten auf den Hauptachsen zu erwarten
Am Dienstag, 03. Oktober 2023, findet die alljährliche Grossviehschau in Appenzell statt. Während dem Viehauftrieb kommt es am Morgen ab 08.00 Uhr bis ca. 09.30 Uhr in Richtung Appenzell zu Verkehrsbehinderungen.

Neben den Behinderungen wird es auf den Hauptachsen auch zu Wartezeiten kommen. Am stärksten wird die Strecke Gais - Appenzell betroffen sein.

Ab zirka 15.15 Uhr werden die Viehherden wieder zurückgetrieben. Dabei kommt es erneut zu Verkehrsbehinderungen und längeren Wartezeiten.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

(Quelle:Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Appenzell Grossviehschau Appenzell: Verkehrsstörungen Wartezeiten



Top News


» Anklage gegen TRAFIGURA BEHEER BV und drei Beschuldigte: Bestechungsgeldzahlungen in Millionenhöhe in Angola


» Kollision zwischen S-Bahn und Auto in Wetzikon verursacht Sachschaden


» Höhere Einbruchgefahr im Kanton Zürich: Polizei führt Präventionskontrollen durch


» 79-jährige Frau erstattet Anzeige bei der Kantonspolizei Zürich wegen Enkeltrick-Betrug – Täterin schnell verhaftet


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.