Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Unfall auf der A1: Lieferwagen kollidiert mit Auto

Am Donnerstag (28.09.2023) hat sich gegen 12:30 Uhr auf der Autobahn A1 ein Unfall zwischen einem Lieferwagen und einem Auto ereignet, bei dem ein 8-jähriges Kind leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 25'000 Franken entstand.

  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto
    Oberbüren: Unfall zwischen Lieferwagen und Auto (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-09-29 11:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Am Donnerstag (28.09.2023), kurz vor 12:30 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 zu einem Unfall zwischen einem Lieferwagen und einem Auto gekommen.
  • Ein 8-jähriges Kind wurde leicht verletzt.
  • Es entstand Sachschaden im Wert von rund 25'000 Franken.

Ein 37-jähriger Mann befuhr mit seinem Lieferwagen die Autobahneinfahrt Oberbüren in Richtung Zürich.

In der Rechtskurve der Autobahneinfahrt verlor der 37-Jährige aus unbekannten Gründen die Kontrolle über den Lieferwagen, wobei dieser linksseitig kontinuierlich an den Rand der Einfahrt geriet.

In der Folge fuhr der 37-jährige Mann mit seinem Lieferwagen über das Wiesland sowie die Sperrfläche der Autobahneinfahrt, überquerte den Normalstreifen und prallte auf dem Überholstreifen mit seinem Lieferwagen in die rechte Seite des Autos einer 44-Jährigen.

Der Lieferwagen wurde nach rechts abgewiesen und kam auf dem Pannenstreifen zum Stillstand.

Das Auto der 44-Jährigen blieb auf dem Überholstreifen stehen.

Die 8-jährige Beifahrerin wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt.

Sie konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

Es entstand Sachschaden im Wert von rund 25'000 Franken.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Unfall A1: Lieferwagen kollidiert



Top News


» Streit im Kreis 11: Mann durch Stichwaffe verletzt und festgenommen


» Verkehrsunfall in Kreuzlingen: Radfahrer verletzt - Autoflucht - Ermittlungen im Gange


» Velofahrerin in Kreuzlingen angegriffen - Frau verletzt und Täter auf der Flucht


» Stadt Schaffhausen: Velofahrer stürzt und verletzt sich


» Wildernder Hirsch in Grüsch entdeckt: Verdächtiger ermittelt und weitere Delikte untersucht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.