Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Verhaftung von Einbrecherinnen in der Nähe eines Einfamilienhauses

Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass zwei beobachtete Frauen in ein Einfamilienhaus einbrechen wollten. Die Frauen wurden von der Polizei gestoppt und zur weiteren Untersuchung auf eine Polizeiwache gebracht.

2023-09-26 09:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

  • Zwei beobachtete Frauen wurden zusammen mit einer weiteren Frau in einem nahegelegenen Fahrzeug angehalten.
  • Erste Erkenntnisse zeigen, dass die Frauen in ein Einfamilienhaus einbrechen wollten.
  • Die Frauen wurden zur weiteren Untersuchung auf eine Polizeiwache gebracht.

Gemäss ersten Erkenntnissen muss davon ausgegangen werden, dass die angehaltenen Frauen in das erwähnte Einfamilienhaus einbrechen wollten. Sie wurden für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht.

Es kann gemäss derzeitigem Kenntnisstand nicht ausgeschlossen werden, dass die drei Frauen für weitere, ähnlich gelagerte Delikte verantwortlich sein könnten. Alle drei Beschuldigten werden sich wegen versuchten Diebstahls vor der Justiz verantworten müssen. Zwei der drei Frauen werden zudem wegen Hausfriedensbruch zur Anzeige gebracht.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Verhaftung Einbrecherinnen Nähe Einfamilienhauses



Top News


» Streit im Kreis 11: Mann durch Stichwaffe verletzt und festgenommen


» Verkehrsunfall in Kreuzlingen: Radfahrer verletzt - Autoflucht - Ermittlungen im Gange


» Velofahrerin in Kreuzlingen angegriffen - Frau verletzt und Täter auf der Flucht


» Stadt Schaffhausen: Velofahrer stürzt und verletzt sich


» Wildernder Hirsch in Grüsch entdeckt: Verdächtiger ermittelt und weitere Delikte untersucht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.