Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kollision zwischen Quad und Personenwagen in Wald: Leichtverletzte

Am Samstag, 23. September 2023, kam es in Wald zu einer Kollision zwischen einem Quad und einem Personenwagen, bei der der Quadlenker, sein Mitfahrer und die Autolenkerin leicht verletzt wurden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

  • Kollision zwischen Quad und Personenwagen
    Kollision zwischen Quad und Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision zwischen Quad und Personenwagen
    Kollision zwischen Quad und Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision zwischen Quad und Personenwagen
    Kollision zwischen Quad und Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision zwischen Quad und Personenwagen
    Kollision zwischen Quad und Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Kollision zwischen Quad und Personenwagen
    Kollision zwischen Quad und Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2023-09-24 11:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

  • Am Samstag, 23. September 2023
  • Kollision in Wald zwischen einem Quad und einem Personenwagen
  • Quadlenker, Mitfahrer und Autolenkerin leicht verletzt

Am Samstag, 23. September 2023, kam es in Wald zu einer Kollision zwischen einem Quad und einem Personenwagen. Der Quadlenker, sein Mitfahrer und die Autolenkerin wurden leicht verletzt. Die Mitfahrer im Personenwagen blieben unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Ein 44-jähriger Mann war mit seinem 18-jährigen Mitfahrer auf einem Quad von Wald in Richtung Trogen unterwegs. Um 17.45 Uhr fuhr er bei der Örtlichkeit Grünholz plötzlich nach links über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihnen eine 36–jährige Lenkerin mit ihrem Personenwagen entgegen. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei die beiden Männer vom Quad in die angrenzende Wiese geschleudert wurden.

Der Quadlenker wurde mit Verdacht auf Hals- und Rückenverletzungen durch die Rega ins Spital überführt. Sein Beifahrer und die Autolenkerin wurden mit der Rettung ins Spital verbracht. Alle Personen konnten noch am selben Abend das Spital mit leichten Verletzungen wieder verlassen.

(Quelle:Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Trogen Kollision Quad Wald: Leichtverletzte



Top News


» Anklage gegen TRAFIGURA BEHEER BV und drei Beschuldigte: Bestechungsgeldzahlungen in Millionenhöhe in Angola


» Kollision zwischen S-Bahn und Auto in Wetzikon verursacht Sachschaden


» Höhere Einbruchgefahr im Kanton Zürich: Polizei führt Präventionskontrollen durch


» 79-jährige Frau erstattet Anzeige bei der Kantonspolizei Zürich wegen Enkeltrick-Betrug – Täterin schnell verhaftet


» Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.