Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Champions League: Young Boys vs Maccabi Haifa - Verkehrshinweise

Am 29. August 2023 um 21.00 Uhr wird im Stadion Wankdorf in Bern das Play-off-R├╝ckspiel der Champions League zwischen dem BSC Young Boys und Maccabi Haifa FC ausgetragen. Aufgrund des erwarteten gro├čen Besucheraufkommens wird empfohlen, fr├╝hzeitig mit den ├Âffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da es zu Verkehrsbehinderungen kommen kann und die Anzahl der Parkpl├Ątze begrenzt ist.

2023-08-25 10:00:24
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Dienstag, 29. August 2023, findet um 21.00 Uhr im Stadion Wankdorf in Bern das Play-off-R├╝ckspiel der Champions League zwischen dem BSC Young Boys und Maccabi Haifa FC statt. Der Einlass ins Stadion ist ab 19.30 Uhr m├Âglich. Im Bereich Wankdorf ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, insbesondere bei der An- und Abreise aufgrund des erwarteten gro├čen Besucheraufkommens. Die Winkelriedstrasse wird vor und nach dem Spiel teilweise gesperrt sein, und aus Sicherheitsgr├╝nden wird die Papierm├╝hlestrasse f├╝r den Individualverkehr von 18.00 Uhr bis zum Ende des Spiels in beiden Richtungen gesperrt sein. Es kann im gleichen Zeitraum situativ und kurzfristig zu weiteren Stra├čensperrungen rund um das Stadion kommen. Die Anzahl der Parkpl├Ątze in der Umgebung des Stadions ist begrenzt, daher wird den Matchbesuchern empfohlen, fr├╝hzeitig mit den ├Âffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Das Korps der Kantonspolizei Bern wird aufgrund des Fu├čballspiels vor├╝bergehend mit einer erheblichen Mehrbelastung konfrontiert sein. Aus diesem Grund werden der Grossteil der normalerweise im Kanton ge├Âffneten Wachen am kommenden Dienstag, 29. August, und Mittwoch, 30. August grunds├Ątzlich geschlossen sein. Lediglich die Wachen Bern-Waisenhaus, Biel, Moutier, Interlaken und Thun bleiben ge├Âffnet. Das Ziel dieser Ma├čnahme ist es, gen├╝gend Personal f├╝r den Einsatz zur Verf├╝gung stellen zu k├Ânnen, und gleichzeitig die Grundversorgung im ganzen Kanton zu gew├Ąhrleisten.

Von dieser Ma├čnahme betroffen sind insbesondere Personen, die an diesem Tag eine Anzeige erstatten m├Âchten. Als Alternative steht bei einigen Delikten die Plattform www.suisse-epolice.ch zur Verf├╝gung. Die polizeiliche Grundversorgung, einschlie├člich der Pr├Ąsenz auf den Stra├čen und der Notfalldienste, ist nicht betroffen. In Notf├Ąllen kann die Polizei jederzeit ├╝ber den Notruf 117 oder 112 kontaktiert werden. Die Kantonspolizei Bern bedankt sich bereits jetzt bei der Bev├Âlkerung f├╝r das Verst├Ąndnis.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Champions League: Young Boys vs Maccabi Haifa Verkehrshinweise



Top News


» Auffahrkollision bei Verzweigung Z├╝rcher- und Geissbergstrasse


» Frontalkollision in H├Âlstein: Fahrzeuglenker ├╝bersieht Lieferwagen


» Kollision in Dietikon: Drei Verletzte und Sachschaden


» Motorradraser verhaftet: Kantonspolizei Thurgau f├╝hrt Geschwindigkeitsmessungen durch


» Motorradfahrer in Thurgau ├╝berschreitet H├Âchstgeschwindigkeit um 67 km/h

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.