Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Flughafen Zürich: Taxikontrolle

Die Kantonspolizei Zürich kontrollierte gestern am Flughafen intensiv Taxis ohne Betriebslizenz im Kanton, wobei vor allem private Fahrdienstleister betroffen waren. Von insgesamt 34 überprüften Fahrdienstanbietern und ihren Fahrern stellte sich heraus, dass 16 Fahrer die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten hatten, was zu Meldungen von Verstößen gegen die Arbeits- und Ruhezeitverordnung beim Statthalteramt Bülach führte. Dies dient der Erhöhung der Verkehrssicherheit, um Fahrer und Passagiere vor den Gefahren von Übermüdung zu schützen.

2023-08-10 12:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Die Kantonspolizei Zürich hat gestern am Flughafen Zürich intensiv die Taxis kontrolliert, die keine Lizenz für den Betrieb im Kanton haben. Besonders private Fahrdienstleister waren betroffen. Insgesamt wurden zwischen 9 und 14 Uhr 34 Fahrdienstleister und ihre Lenker kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass 16 Fahrer die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten hatten. Diese Verstöße wurden beim Statthalteramt Bülach gemeldet, da sie gegen die Arbeits- und Ruhezeitverordnung verstoßen. Damit soll die Sicherheit im Verkehr erhöht werden, da Fahrer und Passagiere vor den Gefahren von Übermüdung geschützt werden sollen. Bei drei weiteren Chauffeuren wurden zudem fehlende Dokumente festgestellt. Diese müssen sie nun nachreichen und zur Prüfung vorlegen.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Flughafen Zürich: Taxikontrolle



Top News


» Überfall am Busbahnhof: Zeugen gesucht nach Raubüberfall in Dudingens


» Technische Kontrollen an Fahrzeugen in Frauenfeld: Verstöße gegen das Gesetz festgestellt


» Schöfflisdorf: Auto stürzt auf Bahntrassee, Lenker schwer verletzt


» E-Bike Unfall auf Amdenerstrasse: Frau verletzt sich bei Sturz - Prävention im Fokus


» Schaumbildung im Brübach: Umweltschadendienst untersucht Wasserproben

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.