Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mels: Vilters: Kollision zwischen Auto und Velo – Velofahrer verletzt

Am Freitag (02.06.2023), um 16 Uhr, ist es auf der Quadrellastrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Ein 10-jähriger...

Vilters: Kollision zwischen Auto und Velo – Velofahrer verletzt
Vilters: Kollision zwischen Auto und Velo – Velofahrer verletzt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2023-06-03 10:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Freitag (02.06.2023), um 16 Uhr, ist es auf der Quadrellastrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Ein 10-jähriger Velofahrer wurde dadurch leicht verletzt. Er wurde von seinen Eltern zu einem Arzt gebracht.

Ein 52-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto auf der Quadrellastrasse in Richtung Mels unterwegs. an der Verzweigung Ringstrasse bog er nach rechts auf die Ringstrasse ab.

Zur gleichen Zeit fuhr der 10-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Ringstrasse in Richtung Mels. Darauf kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der 10-Jährige prallte daraufhin auf das Auto und stürzte zu Boden. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Er ging anschliessend mit seinem Eltern zu einem Arzt. .

Suche nach Stichworten:

Mels Mels: Vilters: Kollision Velo Velofahrer



Top News


» Rumänische Diebesbande festgenommen: Einbrüche in Baustellen-Container aufgeklärt


» Velofahrer bei Verkehrsunfällen in Zürich verletzt: Stadtpolizei sucht Zeugen


» Autofahrer aus Polen kollidiert mit Geländer - Alkoholtests durchgeführt entlang der Buhwilerstrasse


» Brand in Gossauer Mehrfamilienhaus: Mann ins Spital gebracht - Sachschaden unbekannt


» Selbstunfall eines Motorradfahrers auf der Libingerstrasse: Fahrer unbestimmt verletzt!

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.