Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Vinelz / Zeugenaufruf: Velofahrer gestürzt und schwer verletzt

Ein Velofahrer ist am Samstagnachmittag in Vinelz verunfallt und dabei schwer verletzt worden. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen. Die Kantonspolizei Bern sucht Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben dazu machen können.

2023-05-21 13:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Samstag, 20. Mai 2023, kurz nach 15.40 Uhr, ging die Meldung bei der Kantonspolizei Bern ein, wonach sich ein Velounfall in Vinelz ereignet habe, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein Mann mit einem Velo auf der Gasse in Richtung Lüscherzstrasse. Aus noch unbekannten Gründen stürzte er auf Höhe der Hausnummer 19 mit seinem Velo zu Boden und wurde dabei schwer verletzt.

Drittpersonen leisteten umgehend erste Hilfe, ehe ein Ambulanzteam und eine ausgerückte Rega-Crew die medizinische Erstversorgung übernahmen und der Mann ins Spital überflogen wurde. Die Umstände des Unfalles seien unklar, weshalb die Kantonspolizei Bern um Hinweise bittet.

Wer den Unfall beobachtet hat, werde gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden. .

Suche nach Stichworten:

Vinelz Vinelz Zeugenaufruf: Velofahrer gestürzt



Top News


» Schrecklicher Unfall nahe Boppelserstrasse: Fahrer tot.


» Sein Verhalten im Strassenverkehr führt zur Beschlagnahmung seiner Fahrzeuge


» Thayngen: Autofahrer stirbt bei Frontalkollision mit Lastwagen


» OLMA und Herbstjahrmarkt in St.Gallen - ein Highlight im Oktober 2023


» Mehrere tote Fische im Zwäribächli: Verunreinigtes Wasser als Ursache

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.