Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Weinfelden: Nach Raubüberfall festgenommen

2023-03-10 14:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gegen 21.30 Uhr wurde eine Fussgängerin an der Bahnhofstrasse durch eine Frau angesprochen und nach Geld gefragt, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau versuchte die Unbekannte darauf, der 30-Jährigen das Portemonnaie aus der Hand zu reissen. Nachdem sich die Frau wehrte, mischte sich der Begleiter der Täterin ein.

Die beiden flüchteten anschliessend zu Fuss mit dem Deliktsgut. Das Opfer wurde nicht verletzt.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Weinfelden Weinfelden: Raubüberfall



Top News


» St. Gallen: Alkoholisierter Lenker versucht Ausfahrtsschranke zu umfahren


» Flurlingen: Mann durch Messerstiche schwer verletzt


» Stadt SH: Geschwindigkeitskontrolle an der Fischerhäuserstrasse


» Wil: Selbstunfall unter Alkoholeinfluss


» Ermenswil: Rapperswil-Jona: Alkoholisiert Selbstunfall verursacht

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.