Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Basel: Brand in einem Take-Away-Geschäft an der Sempacherstrasse

Am 05.03.2023, um 18.30 Uhr, kam es in der Güterstrasse in einem Take Away-Geschäft nahe der Sempacherstrasse zu einem Brandfall

2023-03-06 08:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 05.03.2023, um 18.30 Uhr, kam es in der Güterstrasse in einem Take Away-Geschäft nahe der Sempacherstrasse zu einem Brandfall, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt mitteilt.

Es wurde niemand verletzt.Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein Passant Feuer im geschlossenen Take Away-Geschäft festgestellt und den Rettungsdiensten gemeldet hatte. Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand danach in kurzer Zeit löschen.

Aufgrund des Feuers entstand erheblicher Sachschaden. Die Güterstrasse musste während den Rettungsarbeiten kurzfristig gesperrt werden.Die Brandursache sei noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und die Sanität der Rettung Basel-Stadt, mehrere Patrouillen der Polizei sowie Mitarbeiter der BVB.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Brandfall



Top News


» Überfall am Busbahnhof: Zeugen gesucht nach Raubüberfall in Dudingens


» Frauenfeld: Technisch veränderte Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen


» E-Bike Unfall auf Amdenerstrasse: Frau verletzt sich bei Sturz - Prävention im Fokus


» Schaumbildung im Brübach: Umweltschadendienst untersucht Wasserproben

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.