Logo polizeireport.ch

Blaulicht

A12 / Le Bry : Unfall infolge Sekundenschlafs

Heute Morgen ist ein Fahrzeug auf der Autobahn A12 zwischen Bulle und Rossens aufgrund eines Sekundenschlafs in die Mittelleitplanke geprallt und quer auf der linken Fahrbahn zum Stehen gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

  • A12 / Le Bry : Unfall infolge Sekundenschlafs
    A12 / Le Bry : Unfall infolge Sekundenschlafs (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • A12 / Le Bry : Unfall infolge Sekundenschlafs
    A12 / Le Bry : Unfall infolge Sekundenschlafs (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • A12 / Le Bry : Unfall infolge Sekundenschlafs
    A12 / Le Bry : Unfall infolge Sekundenschlafs (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2023-03-04 18:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Heute Morgen ist ein Fahrzeug auf der Autobahn A12 zwischen Bulle und Rossens aufgrund eines Sekundenschlafs in die Mittelleitplanke geprallt und quer auf der linken Fahrbahn zum Stehen gekommen, wie die Kantonspolizei Freiburg schildert.

Verletzt wurde dabei niemand.Am Samstag, den 4. März 2023, gegen 02.45 Uhr, fuhr eine 19-jährige Automobilistin auf der Autobahn A12 von Bulle in Richtung Freiburg. Auf dem Greyerzer Autobahn-Viadukt wurde die Fahrerin aufgrund ihres körperlichen Zustands (Müdigkeit) schläfrig und verlor infolgedessen die Kontrolle über ihr Auto, welches daraufhin in die Mittelleitplanke prallte und quer auf der linken Fahrspur zum Stillstand kam.

Die Lenkerin und ihre Beifahrerinnen blieben unverletzt. Aufgrund des Einsatzes wurde die linke Fahrspur während etwa einer Stunde gesperrt.Gewässerverschmutzung in Sankt Ursen.

Suche nach Stichworten:

Bulle A12 Bry Unfall infolge Sekundenschlafs



Top News


» Überfall am Busbahnhof: Zeugen gesucht nach Raubüberfall in Dudingens


» Technische Kontrollen an Fahrzeugen in Frauenfeld: Verstöße gegen das Gesetz festgestellt


» Schöfflisdorf: Auto stürzt auf Bahntrassee, Lenker schwer verletzt


» E-Bike Unfall auf Amdenerstrasse: Frau verletzt sich bei Sturz - Prävention im Fokus


» Schaumbildung im Brübach: Umweltschadendienst untersucht Wasserproben

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.