Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wangs: Nach Autoeinbruch festgenommen

Wangs: Nach Autoeinbruch festgenommen
Wangs: Nach Autoeinbruch festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2023-02-26 09:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (25.02.2023), kurz nach 20 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen auf der Bahnhofstrasse einen 32-jährigen Schweizer festgenommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Er werde verdächtigt, zuvor in einer Tiefgarage eine Autoscheibe eingeschlagen zu haben.Eine aufmerksame Auskunftsperson meldete der Kantonalen Notrufzentrale, dass sich eine unbekannte männliche Person in einer Tiefgarage an der Grofenbrüelstrasse aufhielt und geflüchtet sei. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Nahfahndung der Kantonspolizei St.Gallen konnte an der Bahnhofstrasse ein 32-jähriger Schweizer angetroffen und kontrolliert werden, der auf die Beschreibung des Meldeerstatters passte.

Er gab sofort zu, ein Auto aufgebrochen zu haben. Der Mann wurde festgenommen.

Ob er für weitere Straftaten in Frage kommt, werde durch die Kantonspolizei St.Gallen geklärt..

Suche nach Stichworten:

Wangs Wangs: Autoeinbruch



Top News


» Altishausen: Berg: Bei Verkehrsunfall verletzt


» Renitente Frau in Gewahrsam genommen und angezeigt


» Liestal: Starke Windböen führten zu zahlreichen Einsätze der Ereignisdienste


» Wäldi: Alkoholisiert unterwegs


» Islikon: Brand in Produktionshalle

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.