Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oberriet: In Putzmaschine gefahren

Am Dienstag (14.02.2023), kurz nach 14:30 Uhr, ist es auf der A13 zwischen Oberriet und Kriessern zu einem Auffahrunfall mit einem Auto und einer...

  • Oberriet: In Putzmaschine gefahren
    Oberriet: In Putzmaschine gefahren (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Oberriet: In Putzmaschine gefahren
    Oberriet: In Putzmaschine gefahren (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-02-15 10:00:47
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Dienstag (14.02.2023), kurz nach 14:30 Uhr, ist es auf der A13 zwischen Oberriet und Kriessern zu einem Auffahrunfall mit einem Auto und einer Strassenreinigungsmaschine gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Ein 64-jähriger Autofahrer prallte mit seinem Auto in die Putzmaschine des Unterhaltsdienstes, welche auf dem Pannenstreifen unterwegs war. Der 64-Jährige wurde leicht verletzt.Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Auto von Sargans in Richtung Sankt Margrethen.

Auf dem Pannenstreifen war ein 63-Jähriger mit einer Putzmaschine in dieselbe Richtung unterwegs. Aus unbekannten Gründen befuhr der 64-jährige Autofahrer mit der rechten Fahrzeugseite den Pannenstreifen.

Infolgedessen fuhr sein Auto in den Anpralldämpfer der Arbeitsmaschine. Durch den Aufprall wurde das Auto weggedreht und prallte in die Mittelleitplanke.

Der 64-Jährige wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden im Wert von über 70`000 Franken..

Suche nach Stichworten:

Kriessern Oberriet: Putzmaschine



Top News


» Überfall am Busbahnhof: Zeugen gesucht nach Raubüberfall in Dudingens


» Technische Kontrollen an Fahrzeugen in Frauenfeld: Verstöße gegen das Gesetz festgestellt


» Schöfflisdorf: Auto stürzt auf Bahntrassee, Lenker schwer verletzt


» E-Bike Unfall auf Amdenerstrasse: Frau verletzt sich bei Sturz - Prävention im Fokus


» Schaumbildung im Brübach: Umweltschadendienst untersucht Wasserproben

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.