Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Thusis: Fussgänger von Auto angefahren

Thusis: Fussgänger von Auto angefahren
Thusis: Fussgänger von Auto angefahren (Bild: Kantonspolizei Graubünden)

2023-01-25 15:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Dienstagabend ist auf der Hauptstrasse in Thusis eine Automobilistin mit einem Fussgänger kollidiert, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Der Fussgänger zog sich beim Unfall mehrere Brüche zu.Gemäss ersten Erkenntnissen wollte der 89-jährige am Dienstag um 19.10 Uhr zu Fuss die Italienische Strasse H3 überqueren. Auf dieser nahte eine 40-jährige Autolenkerin, welche in Richtung Zillis fuhr.

Ihr Auto erfasste den von rechts die Strasse querenden Senior und warf diesen zu Boden. Ein Arzt des Spitals Thusis nahm die ersten medizinischen Versorgungen beim verletzten Senior vor und eine Ambulanzcrew der Rettung Mittelbünden transportierte ihn ins Spital.

Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab..

Suche nach Stichworten:

Thusis Thusis: Fussgänger



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.