Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert mit Hausmauer

  • Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert mit Hausmauer
    Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert mit Hausmauer (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert mit Hausmauer
    Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert mit Hausmauer (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert mit Hausmauer
    Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert mit Hausmauer (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2023-01-25 15:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein 80-jähriger Personenwagenlenker, aus Richtung Basel kommend, via Redingbrücke, nach links Richtung Birsfelden, auf die Birseckstrasse einzubiegen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schreibt.

Aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen beschleunigte sein Fahrzeug auf der Redigbrücke, überquerte die Birseckstrasse in gerader Richtung sowie das anschliessende Trottoir und kollidierte danach frontal mit einer Hausmauer. Nach der Erstkollision mit der Hausmauer kippte das Fahrzeug vorwärts in den zwischen Trottoir und Hausmauer befindlichen Böschungsgraben. .

Suche nach Stichworten:

Birsfelden Selbstunfall: Personenwagenlenker kollidiert Hausmauer



Top News


» Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.