Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Felben-Wellhausen: Einsatzkräfte angespuckt und bedroht

2023-01-25 09:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach Mitternacht wurde eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau zu einer Intervention in eine Wohnung an der Hauptstrasse aufgeboten, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Dabei wurden die Polizistin und der Polizist durch einen 37-jährigen Bewohner mit dem Tod bedroht und angespuckt. Verletzt wurde niemand.Der Schweizer wurde festgenommen und inhaftiert.

Er werde bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Felben-Wellhausen Felben-Wellhausen: Einsatzkräfte angespuckt



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.