Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Buchs: Auffahrunfall auf Autobahn – Fahrer alkoholisiert

  • Buchs: Auffahrunfall auf Autobahn – Fahrer alkoholisiert
    Buchs: Auffahrunfall auf Autobahn – Fahrer alkoholisiert (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Buchs: Auffahrunfall auf Autobahn – Fahrer alkoholisiert
    Buchs: Auffahrunfall auf Autobahn – Fahrer alkoholisiert (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-01-24 11:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag (23.01.2023), um 17:30 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Dabei wurde eine 68-jährige Frau leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Ein 37-jähriger Mann war alkoholisiert.

Es entstand Sachschaden im Wert von rund 10`000 Franken.Die 68-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Buchs in Richtung Sevelen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto hinter ihr her.

Dabei wies, gemäss eigenen Angaben, das Auto des 37-Jährigen einen technischen Defekt auf. Darauf prallte sein Auto in dasjenige der vorausfahrenden Frau.

Dabei wurde sie leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die beim 37-Jährigen durchgeführte beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen positiven Wert von 0.93 mg/l.

Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Es entstand Sachschaden im Wert von rund 10`000 Franken..

Suche nach Stichworten:

Sevelen Buchs: Auffahrunfall Fahrer alkoholisiert



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.