Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Passugg: Mottbrand bei Kaminrohr

Passugg: Mottbrand bei Kaminrohr
Passugg: Mottbrand bei Kaminrohr (Bild: Kantonspolizei Graubünden)

2023-01-21 15:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Freitagabend hat ein Mottbrand in einem Wohnhaus in Passugg einen Feuerwehreinsatz ausgelöst, wie die Kantonspolizei Graubünden meldet.

Es entstand insbesondere Rauchschaden.Kurz nach 20 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden von einer Hausbewohnerin die Meldung ein, dass sie Brandgeruch wahrgenommen habe. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Chur legten das Kaminrohr frei, welcher als Brandherd ausgemacht werden konnte.

Der Sachschaden im Gebäude, Teile davon befinden sich im Umbau, beträgt mehrere zehntausend Franken. Die Arbeiten vor Ort wurden von der Stadtpolizei Chur sowie einem Kaminfeger unterstützt und die Kantonspolizei Graubünden habe die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. .

Suche nach Stichworten:

Chur Passugg: Mottbrand Kaminrohr



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.