Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wil: Zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen

Wil: Zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen
Wil: Zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2023-01-21 10:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (21.01.2023), hat die Kantonspolizei St.Gallen nach einer Fahndung einen Tunesier und einen Algerier festgenommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Sie werden verdächtigt, vorgängig Einbruchdiebstähle begangen zu haben. Kurz vor Mitternacht überraschte ein Bewohner an der Feldeggstrasse einen unbekannten Mann in seiner Wohnung.

Dieser kletterte vorgängig auf den Balkon und brach die Balkontüre auf. Der Einbrecher flüchtete mit einem Komplizen.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten Mitarbeitende der Kantonspolizei St.Gallen einen 33-jährigen Tunesier und einen 28-jährigen Algerier anhalten und festnehmen. Sie dürften noch für einen weiteren Einbruchdiebstahl an der Huebstrasse in Frage kommen.

.

Suche nach Stichworten:

Wil: Einbrecher



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.