Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagen prallt gegen Betonmauer

  • Personenwagen prallt gegen Betonmauer
    Personenwagen prallt gegen Betonmauer (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Personenwagen prallt gegen Betonmauer
    Personenwagen prallt gegen Betonmauer (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Personenwagen prallt gegen Betonmauer
    Personenwagen prallt gegen Betonmauer (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2023-01-19 15:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Mittwochnachmittag (18.01.2023) ist es auf der Speicherstrasse zu einem Verkehrsunfall gekommen, wie die Stadtpolizei St. Gallen ausführt.

Eine 75-jährige Frau war stadteinwärts unterwegs, als ihr Fahrzeug auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn in einer Kurve rutschte und mit einer Betonmauer kollidierte. Zur Kontrolle musste die 75-Jährige ins Spital.

Es entstand mittlerer Sachschaden. Kurz vor 17 Uhr kam es am Mittwoch zu einem Strassenverkehrsunfall.

Dabei war eine 75-jährige Autofahrerin auf der Speicherstrasse stadteinwärts unterwegs, als sie in einer Linkskurve aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn in den Randstein rutschte. Dadurch wurde das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn abgewiesen, wo es frontal gegen eine Betonmauer prallte.

Die 75-Jährige verletzte sich eher leicht und musste zur Kontrolle ins Spital. Am Fahrzeug entstand mittlerer Sachschaden und es musste abgeschleppt werden.

.

Suche nach Stichworten:

prallt Betonmauer



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Frontal gegen einen Baum geprallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.