Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gerlafingen: Auto prallt bei Selbstunfall gegen Stein – niemand verletzt

Auf der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen kam es am Samstagnachmittag zu einem Selbstunfall mit einem Auto. Verletzt wurde dabei niemand.

2023-01-15 12:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen kam es am Samstagnachmittag zu einem Selbstunfall mit einem Auto, wie die Kantonspolizei Solothurn berichtet.

Verletzt wurde dabei niemand.Am Samstag, 14. Januar 2023, gegen 13.15 Uhr, war ein 20-jähriger Automobilist auf der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen in Richtung Kriegstetten unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam rechts von der Strasse ab.

Darauf durchbrach das Auto einen Grünzaun, prallte gegen einen Stein und kam schliesslich zurück auf der Strasse zum Stillstand. Verletzt wurde dabei niemand.

Das Auto musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Aufgrund dieses Ereignisses war der entsprechende Strassenabschnitt kurzzeitig nur einspurig befahrbar.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Gerlafingen Gerlafingen: prallt Stein



Top News


» Raub an 87-jährigem Mann in Heinigen: Polizei sucht Zeugen.


» Verkehrsunfall auf Strecke von Berneck nach Oberegg: Fahrer verliert Kontrolle und kollidiert mit Leitschranke


» Auffahrkollision auf Hauptstrasse in Trin: Unfall mit gestohlenem Auto und Alkohol am Steuer


» Lawinenunfall in Diablerets: Zwei Skitourengeher von Lawine erfasst und gerettet


» Verkehrsunfall A1 bei Bertschikon: Rettungsaktion und Autobahnsperrung

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.