Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Ebnat-Kappel: Selbstunfall mit Pick-up

  • Ebnat-Kappel: Selbstunfall mit Pick-up
    Ebnat-Kappel: Selbstunfall mit Pick-up (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Ebnat-Kappel: Selbstunfall mit Pick-up
    Ebnat-Kappel: Selbstunfall mit Pick-up (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-01-10 12:00:32
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag (09.01.2023), um 19 Uhr, ist es zu einem Selbstunfall eines Pick-ups gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Ein 43-Jähriger Pick-up-Fahrer wurde dabei unbestimmt verletzt. Er begab sich selbstständig ins Spital.Der 43-jährige Mann fuhr gemäss jetzigen Erkenntnissen mit seinem Pick-up von Ebnat-Kappel in Richtung Steintal.

Aus zurzeit unbekannten Gründen verlor der 43-Jährige die Kontrolle über seinen Pick-up, woraufhin dieser über den rechten Fahrbahnrand hinaus rutschte und dort gegen mehrere Metallpfosten prallte. Darauf wurde der Pick-up in das steil abfallende Wiesenbord abgewiesen.

Der Pick-up überschlug sich und kam in einem Bachbett zum Stillstand. Der 43-Jährige konnte den Pick-up selbstständig verlassen.

Ein Anwohner brachte den Mann mit unbestimmten Verletzungen ins Spital. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken..

Suche nach Stichworten:

Ebnat-Kappel Ebnat-Kappel: Pick-up



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.