Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mels: Alkoholisiert von Polizeistützpunkt losgefahren

Mels: Alkoholisiert von Polizeistützpunkt losgefahren
Mels: Alkoholisiert von Polizeistützpunkt losgefahren (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2023-01-07 15:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (07.01.2023), kurz nach 9 Uhr, ist eine 43-jährige Frau alkoholisiert vom Parkplatz des Polizeistützpunkt Mels losgefahren, wie die Kantonspolizei St. Gallen schildert.

Sie war am frühen Morgen auf den Polizeistützpunkt gebracht worden, um an einem warmen Ort auszunüchtern. Dies nachdem sie aus der Wohnung eines Kollegen weggewiesen wurde.

Der Frau wurde der Führerausweis für die Schweiz aberkannt..

Suche nach Stichworten:

Mels Mels: Alkoholisiert Polizeistützpunkt losgefahren



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten


» St.Gallen: Mobile WCs in Brand geraten


» Wildhaus: Schreinerei in Vollbrand

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.