Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wädenswil: E-Bike-Unfall fordert Schwerverletzte

  • Wädenswil: E-Bike-Unfall fordert Schwerverletzte
    Wädenswil: E-Bike-Unfall fordert Schwerverletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Wädenswil: E-Bike-Unfall fordert Schwerverletzte
    Wädenswil: E-Bike-Unfall fordert Schwerverletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Wädenswil: E-Bike-Unfall fordert Schwerverletzte
    Wädenswil: E-Bike-Unfall fordert Schwerverletzte (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2023-01-07 15:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Gegen 23.20 Uhr fuhr eine 34-jährige Frau mit einem E-Bike auf der Zugerstrasse abwärts Richtung See, wie die Kantonspolizei Zürich schreibt.

Aus bislang unbekannten Gründen verlor die Lenkerin die Kontrolle über das Fahrzeug, prallte gegen einen Kandelaber und stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam wurde die Schwerverletzte mit der Rega in ein Spital gebracht. Gemäss ersten Erkenntnissen war die E-Bike-Lenkerin ohne Helm unterwegs.

Zusammen mit der Kantonspolizei Zürich standen Schutz & Rettung Zürich, der Rettungsdienst des Spitals Lachen, ein Notfallarzt des Rettungsdienstes Zug sowie die Rega im Einsatz.  .

Suche nach Stichworten:

Wädenswil: E-Bike-Unfall Schwerverletzte



Top News


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz


» Bertschikon bei Attikon: Grosser Sachschaden bei Scheunenbrand


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.