Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Raub

2023-01-07 11:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Freitag, 6. Januar 2023, gegen 23.10 Uhr, haben zwei Unbekannte einen 15-Jährigen an Steinentorberg angegriffen und beraubt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt ausführt.

Er erlitt dabei leichte Verletzungen.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge hatten die beiden Unbekannten den Jugendlichen angesprochen. Darauf verlangten sie sein Mobiltelefon, bedrohten ihn mit einer Stichwaffe und verletzten ihn mit Schlägen.

Die Täter raubten das Mobiltelefon und flüchteten zur Heuwaage und von dort durch die Binningerstrasse Richtung Zoo. Der Jugendliche begab sich nach Hause; seine Eltern verständigten die Polizei.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Dr.

phil. Martin R.

Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Raub



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Fahrzeugeinbrecher durch Stadtpolizisten verhaftet


» Pfäffikon: Rauchentwicklung in Berufsbildungszentrum


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.