Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Obergösgen, Niedergösgen: Motorradlenkende fallen negativ auf und entziehen sich Polizeikontrolle (Zeugenaufruf)

2023-01-06 11:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Zwischen Obergösgen und Niedergösgen fielen am Donnerstagabend zwei Elektro-Motorradlenkende negativ auf, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Als sie die Polizei kontrollieren wollte, ergriffen sie die Flucht. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen.Am Donnerstag, 5. Januar 2023, gegen 20.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Solothurn gemeldet, dass auf der Schachenstrasse zwischen Obergösgen und Niedergösgen zwei Elektro-Motorradlenkende durch ihre Fahrweise negativ auffallen.

Unverzüglich begab sich eine Polizeipatrouille an die genannte Örtlichkeit und konnte die beiden Fahrzeuge sichten. Beim Erblicken der Polizei entzogen sich die beiden E-Motorradlenkenden der Kontrolle und flüchteten via Inselstrasse in Richtung Mehrzweckhalle.

Aufgrund der Fahrweise konnten die beiden nicht angehalten werden. Sie dürften mit Elektro-Motocross-Motorrädern unterwegs gewesen sein.Die Kantonspolizei Solothurn habe Ermittlungen zur Identität aufgenommen und in diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht.

Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Olten zu melden, Telefon 062 311 80 80.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Obergösgen, Niedergösgen: Motorradlenkende entziehen Polizeikontrolle (Zeugenaufruf)



Top News


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz


» Bertschikon bei Attikon: Grosser Sachschaden bei Scheunenbrand


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.