Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Egerkingen: Kollision mit zwei beteiligten Fahrzeugen – niemand verletzt

2023-01-05 16:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Expressstrasse in Egerkingen ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Verletzt wurde niemand.Am Mittwoch, 4. Januar 2023, gegen 13.10 Uhr, verliess eine Automobilistin in Egerkingen die Autobahn A2 in Richtung Bern und beabsichtigte links in die Expressstrasse einzubiegen. Dabei kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einem vortrittsberechtigten Lastkraftwagen mit Anhänger.

Verletzt wurde bei diesem Verkehrsunfall niemand. Beide Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst abtransportiert werden.

Aufgrund dieses Ereignisses kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Egerkingen Egerkingen: Kollision Fahrzeugen



Top News


» Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.