Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Münchwilen: Im Kreisel verunfallt

2023-01-04 16:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war eine 80-jährige Autofahrerin kurz nach 14 Uhr auf der Verbindungstrasse Q20 in Richtung Münchwilen unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Als sie den Kreisel im Zentrum befuhr, kam es zum Zusammenstoss mit einer E-Roller-Fahrerin, die sich bereits im Kreisel befand.Die 35-Jährige wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Telefon work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

einigen Münchwilen: Kreisel verunfallt



Top News


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz


» Bertschikon bei Attikon: Grosser Sachschaden bei Scheunenbrand


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.