Logo polizeireport.ch

Blaulicht

279 / Steinhausen: Feuerwehreinsatz wegen Tumblerbrand

279 / Steinhausen: Feuerwehreinsatz wegen Tumblerbrand
279 / Steinhausen: Feuerwehreinsatz wegen Tumblerbrand (Bild: Kantonspolizei Zug)

2022-12-27 16:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

In einem Mehrfamilienhaus ist ein Wäschetrockner in Brand geraten, wie die Kantonspolizei Zug meldet.

Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert. Die Brandursache werde abgeklärt.Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer bereits durch den Hausabwart gelöscht worden.

Dieser wurde durch die 61-jährige Bewohnerin der Wohnung alarmiert und konnte die Flammen mit einem Feuerlöscher bekämpfen. Anschliessend wurde der Brandherd durch die Feuerwehr Steinhausen gekühlt und die Wohnung entraucht.

Die Bewohnerin wie auch der 74-jährige Hauswart wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital eingeliefert..

Suche nach Stichworten:

Steinhausen 279 Steinhausen: Feuerwehreinsatz Tumblerbrand



Top News


» Riedikon: Grosser Sachschaden bei Verkehrsunfall


» Auffahrkollision zwischen Roller und Personenwagen


» Baucontainer gerät in Brand


» Auffahrkollision mit drei involvierten Fahrzeugen – eine Person verletzt


» Wängi: Zahlreiche Verstösse bei Schwerverkehrskontrolle

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.