Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren

  • Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren
    Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren
    Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren
    Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-12-27 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Montag (26.12.2022) ist ein Personenwagen mit einem Bus kollidiert, wie die Stadtpolizei St. Gallen berichtet.

Anschliessend entfernte sich die unbekannte lenkende Person von der Unfallstelle, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.Am Montag kam es um 15 Uhr auf der Langgasse, Höhe Flaschnerweg, zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Bus.

Verletzte gab es keine, jedoch entstand Sachschaden. Die unbekannte Person im Auto entfernte sich nach dem Vorfall stadteinwärts von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die direkte Suche in der Umgebung verlief negativ. Nun sucht die Polizei Zeugen.Beim Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen silberfarbenen Mercedes Benz der C-Klasse.

Wer Angaben zur unbekannten Person am Steuer oder dem Fahrzeug machen kann, werde gebeten, sich bei der Stadtpolizei St.Gallen zu melden. Hinweise werden unter 071 224 60 00 entgegengenommen..

Suche nach Stichworten:

Zeugenaufruf: Unfall davongefahren



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten


» St.Gallen: Mobile WCs in Brand geraten


» Wildhaus: Schreinerei in Vollbrand

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.