Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Roggwil: Alkoholisiert verunfallt

2022-12-27 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 42-jähriger Autofahrer war kurz nach 3 Uhr auf dem Autobahnzubringer A23 von Sankt Gallen kommend unterwegs und befuhr die Ausfahrt Arbon-Süd, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Dabei kollidierte das Auto mit dem Verkehrsteiler und kam zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau führten beim Fahrer eine Atemalkoholprobe durch, diese ergab einen Wert von 0,9 mg/l. Der Führerausweis des Serben wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Roggwil: Alkoholisiert verunfallt



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Fahrzeugeinbrecher durch Stadtpolizisten verhaftet


» Pfäffikon: Rauchentwicklung in Berufsbildungszentrum


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.