Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Hohe Kohlenmonoxid Konzentration erfordert Feuerwehreinsatz – eine Person verletzt

2022-12-23 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Beim Eintreffen der aufgebotenen Ereignisdienste wurden die im Keller angetroffenen Gäste ins Freie begleitet, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schreibt.

Die bewusstlose Frau wurde nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht. Die Ursachen, welche zu der hohen Kohlenmonoxid Konzentration führten, stehen noch nicht abschliessend fest. Sachdienliche Abklärungen durch die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft sowie den Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft seien im Gange..

Suche nach Stichworten:

Gelterkinden Kohlenmonoxid Konzentration erfordert Feuerwehreinsatz



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.