Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Neunkirch: Frontalkollision zwischen zwei Autos

Neunkirch: Frontalkollision zwischen zwei Autos
Neunkirch: Frontalkollision zwischen zwei Autos (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-12-23 08:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Donnerstagabend (22.12.2022) hat sich in Neunkirch eine Frontalkollision zwischen zwei Autos ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen meldet.

Eine Autofahrerin musste daraufhin mit Verletzungen ins Spital geflogen werden.     Um 22.30 Uhr am Donnerstagabend (22.12.2022) ereignete sich auf der Schaffhauserstrasse in Neunkirch eine Frontalkollision zwischen zwei Autos, wobei eine 71-jährige Autofahrerin verletzt wurde und erheblicher Sachschaden an beiden Unfallautos entstand.

Die verletzte Frau musste danach mit einem Rettungshelikopter ins Spital transportiert werden.   Beim Lenker des anderen Autos, einem 26-jährigen Mann, konnte festgestellt werden, dass dieser in fahrunfähigem Zustand sein Fahrzeug gelenkt hatte.

Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Durch die Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

  Der Unfallhergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen.   Nebst der Schaffhauser Polizei standen rund 20 Feuerwehrleute des Wehrdienstverbandes Oberklettgau (WVO), zwei Ambulanzequipen der Spitäler Schaffhausen, die Besatzung eines Rettungshubschraubers der Alpine Air Ambulance und ein privater Abschleppdienst im Einsatz..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Fahrzeugeinbrecher durch Stadtpolizisten verhaftet


» Pfäffikon: Rauchentwicklung in Berufsbildungszentrum


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.