Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren

  • Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren
    Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren
    Zeugenaufruf: Nach Unfall davongefahren (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-12-21 18:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Dienstag (20.12.2022) hat ein unbekannter Lenker ein Mädchen auf dem Trottoir angefahren, wodurch sie sich leicht verletzte, wie die Stadtpolizei St. Gallen schreibt.

Der Unbekannte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Dienstag kam es um 15.30 Uhr an der Brauerstrasse auf Höhe der Altglas Sammelstelle zu einem Unfall zwischen einem Kleinbus und einem 9-jährigen Mädchen. Das Mädchen war auf dem Trottoir unterwegs, als eine unbekannte männliche Person mit einem grauen Kleinbus rückwärts aus einem Privatparkplatz manövrierte.

Dabei kam es zur Kollision mit der 9-Jährigen, die sich dadurch leicht am Arm und am Bein verletzte. Ohne auszusteigen und sich um das Mädchen zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle.

Das Mädchen wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Vorfall wurde der Polizei gemeldet, weshalb nun Zeugen gesucht werden.Wer Angaben zur unbekannten Person am Steuer oder dem Fahrzeug machen kann, werde gebeten, sich bei der Stadtpolizei St.Gallen zu melden.

Hinweise werden unter 071 224 60 00 entgegengenommen..

Suche nach Stichworten:

Zeugenaufruf: Unfall davongefahren



Top News


» Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.