Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Eggerstanden - Totalschaden wegen Griff in Fussraum

Eggerstanden - Totalschaden wegen Griff in Fussraum
Eggerstanden - Totalschaden wegen Griff in Fussraum (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2022-12-21 08:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Am Montagmorgen (19.12.2022) fuhr ein 70-jähriger Autofahrer auf der Eichbergstrasse von Eggerstanden in Richtung Eichberg, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden schreibt.

Während der Fahrt rutschte sein Mobiltelefon vom Beifahrersitz in den Fussraum. Der Autofahrer wollte dieses Mobiltelefon dann während der Fahrt vom Fussraum der Beifahrerseite holen.

Während diesem Vorhaben geriet das Auto über den rechten Strassenrand und kollidierte mit einem Eisenpfahl. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Verletzt wurde niemand..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Eggerstanden Totalschaden Griff Fussraum



Top News


» Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.