Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brandfall

2022-12-19 17:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Montag, 19. Dezember 2022, um circa 05.40 Uhr, ist die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt zu einem Brand an Thannerstrasse ausgerückt, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt ausführt.

Sie konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand.

Aufgrund des Russniederschlages sei die Wohnung zurzeit nicht mehr bewohnbar.Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge war das Feuer in einer Wohnung im ersten Obergeschoss ausgebrochen. Die genaue Brandursache sei noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft.

Die Berufsfeuerwehr Basel musste das Treppenhaus und die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter entrauchen.Dr. phil.

Martin R. Schütz, Telefon +41 61 267 19 90 Kriminalkommissär Chef Medien und Information.

Suche nach Stichworten:

Basel Brandfall



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten


» St.Gallen: Mobile WCs in Brand geraten


» Wildhaus: Schreinerei in Vollbrand

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.