Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt

  • Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt
    Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt
    Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt
    Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt
    Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt
    Landquart: Durch Kollision zweier Fahrzeuge wurden Personen verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2022-12-18 15:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Samstagabend ist es zu einem Verkehrsunfall zweier Personenwagen gekommen, wie die Kantonspolizei Graubünden meldet.

Durch die Kollision wurden fünf Personen verletzt.Eine 18-Jährige fuhr um 19.00 Uhr in Begleitung von mehreren Personen, von der Tankstelle Ganda auf die N28, um so in Richtung Landquart zu gelangen. Dabei kam es im Bereiche dieser Einmündung zwischen ihrem Fahrzeug und einem anderen Personenwagen, welcher von Grüsch kommend von einem 57-Jährigen gelenkt wurde, zu einer Kollision.

Ein Ambulanzteam der Rettung Chur transportierte eine Beifahrerin ins Kantonsspital nach Chur. Insgesamt begaben sich fünf Personen ins Spital zur Kontrolle.

Die Feuerwehr Landquart war ebenfalls mit 15 Einsatzkräften an diesem Einsatz beteiligt. Die Fahrzeuge wurden durch die Pikettgarage geborgen.

Die genaue Unfallursache werde durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt. .

Suche nach Stichworten:

Landquart Landquart: Kollision Fahrzeuge



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Regensdorf: Kontrolle wegen illegalen Glücksspiels


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.