Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Olten: Automobilist verursacht Schaden an parkiertem Auto und entfernt sich anschliessend von der Kollisionsstelle (Zeugenaufruf)

2022-12-17 12:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Vor einem Mehrfamilienhaus an der Konradstrasse in Olten hat am Donnerstagnachmittag, 15. Dezember 2022, ein derzeit unbekannter Autofahrer einen Parkschaden verursacht, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Nach dem Vorfall habe er sich von der Kollisionsstelle entfernt, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht den Verursacher des Schadens und Zeugen.Am Donnerstag, 15. Dezember 2022, um zirka 16.45 Uhr, verursachte ein derzeit unbekannter Automobilist vor einem Mehrfamilienhaus an der Konradstrasse 32 in Olten an einem dort parkierten, weissen Dacia Dokker, einen erheblichen Schaden an der Beifahrertüre.

Der Schadenverursacher habe die Geschädigte nach dem Vorfall kurz angesprochen, sich danach aber von der Kollisionsstelle entfernt, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Beim gesuchten Fahrzeuglenker solle es sich um einen 20-30 Jahre alten, schlanken Mann handeln, der mit einem eher kleinen, dunklen Auto vor Ort war.

Die Polizei habe Ermittlungen zu dessen Identität aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Olten Olten: Automobilist Schaden parkiertem entfernt Kollisionsstelle (Zeugenaufruf)



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Frontal gegen einen Baum geprallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.