Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kollision zwischen zwei Personenwagen

  • Kollision zwischen zwei Personenwagen
    Kollision zwischen zwei Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Kollision zwischen zwei Personenwagen
    Kollision zwischen zwei Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-12-16 12:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 22-jährige Lenkerin mit ihrem roten Peugeot, aus Richtung Breitenbach kommend, in der schneebedeckten Breitenbachstrasse Richtung Laufen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

In der leichten Rechtskurve kurz nach der Einmündung zum Sportplatz Im Müsch geriet der Peugeot ins Schlingern. Das Fahrzeugheck brach nach links aus und der Personenwagen rutschte seitlich auf die Gegenfahrbahn.

Zeitgleich fuhr eine 53-jährige Lenkerin mit ihrem schwarzen Toyota Richtung Breitenbach und kollidierte danach frontal mit der linken Fahrzeugseite des Peugeot. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Peugeot um 180 Grad gedreht und kam schlussendlich, mit Front Richtung Breitenbach zum Stillstand.

  Während der Dauer der Tatbestandsaufnahme musste die Breitenbachstrasse für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wurde mit Unterstützung durch eine Patrouille der Polizei Kanton Solothurn eingerichtet..

Suche nach Stichworten:

Laufen Kollision



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.