Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Neue Öffnungszeiten der Polizeiposten

  • Neue Öffnungszeiten der Polizeiposten
    Neue Öffnungszeiten der Polizeiposten (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Neue Öffnungszeiten der Polizeiposten
    Neue Öffnungszeiten der Polizeiposten (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
  • Neue Öffnungszeiten der Polizeiposten
    Neue Öffnungszeiten der Polizeiposten (Bild: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden)
2022-12-16 11:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden hat die Schalteröffnungszeiten ihrer Polizeiposten überprüft und passt diese auf den 1. Januar 2023 an die neuen Bedürfnisse an, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt.

In den vergangenen Monaten habe die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ihre Schalteröffnungszeiten überprüft und werde sie per 1. Januar 2023 an die geänderten Bedürfnisse anpassen. Insgesamt wurden die Öffnungszeiten leicht reduziert, auf der anderen Seite seien für persönliche Anliegen individuelle Terminvereinbarungen möglich.

Ausserdem wurden die Öffnungszeiten von Heiden und Teufen harmonisiert.Mit der zusätzlichen Möglichkeit von Terminabsprachen – auch ausserhalb der Schalteröffnungszeiten – trägt die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden den Bedürfnissen der Bevölkerung Rechnung. Gleichzeitig erhöht sie mit den leicht reduzierten Öffnungszeiten ihre Handlungsfreit für polizeiliche Einsätze im öffentlichen Raum.Die Fundbüros werden im Kanton Appenzell Ausserrhoden durch die Regionalpolizeiposten betrieben.

Mit der Einführung von `Nova Find` steht der Kantonspolizei zukünftig eine fortschrittliche e-Government-Anwendung zur Verfügung. Verlorene Gegenstände können online recherchiert werden, auch das Aufgeben einer Verlustmeldung sei neu online möglich.

Nach der Eingabe gleicht das Online-Fundbüro verlorene Gegenstände und Fundgegenstände in einer zentralen Datenbank ab. Allfällige Treffer werden sofort angezeigt.

Selbstverständlich können Verlustmeldungen auch weiterhin telefonisch oder direkt am Schalter eines Regionalpolizeiposten gemeldet werden. Ob die Verlustmeldung online oder direkt am Schalter erfolgt, habe keinen Einfluss auf das weitere Vorgehen.

Sobald ein Gegenstand zugeordnet werden kann, werde die Person, die den Verlust gemeldet hat, schriftlich informiert.  .

Suche nach Stichworten:

Appenzell Öffnungszeiten Polizeiposten



Top News


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Frauenfeld: Motorradfahrerin verletzt


» Schmerikon: Lastwagenbatterien in Brand geraten


» St.Gallen: Mobile WCs in Brand geraten


» Wildhaus: Schreinerei in Vollbrand

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.