Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bischofszell: Betrügerische Bettler festgenommen

Bischofszell: Betrügerische Bettler festgenommen
Bischofszell: Betrügerische Bettler festgenommen (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-12-15 13:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz vor 12.30 Uhr meldete ein aufmerksamer Passant, dass in einem Verkaufsgeschäft an der Niederbürerstrasse Bettler unterwegs seien, die sich als taubstumm ausgeben würden, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau waren rasch vor Ort und konnten zwei 20- und 22-jährige Rumänen festnehmen. Diese führten in ihrem Auto unter anderem Klemmbretter und gefälschte Spendenformulare mit sich.

Die beiden Männer werden bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.Immer wieder gehen bei der Kantonspolizei Thurgau Meldungen über betrügerische Spendensammler ein. Diese verwenden angebliche Spendenformulare mit Logos von Hilfsorganisationen und geben vor, in deren Namen für Bedürftige zu sammeln.

Das sei gelogen, die Bettler nutzen die Hilfsbereitschaft der Spender aus und bereichern sich selbst.Die Bettler nutzten solche Formulare. Die angebliche Spende hatten sie selbst eingetragen, um andere Personen zur Spende zu animierenTel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Bischofszell Bischofszell: Betrügerische Bettler



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.