Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-12-13 09:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 21-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem blauen Seat Leon, aus Richtung Wegenstetten kommend in der Ausserdorfstrasse Richtung Hemmiken, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Kurz vor dem Ortseingang geriet der Personenwagen in einer Linkskurve, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen ins Schleudern. Bevor der Lenker reagieren konnte, schlitterte das Fahrzeug über den rechtsseitigen Fahrbahnrand hinaus und kam schlussendlich, von mehreren grossen Büschen abgebremst, im abfallenden Strassenbord zum Stillstand. .

Suche nach Stichworten:

Hemmiken Personenwagenlenker



Top News


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Bertschikon bei Attikon: Grosser Sachschaden bei Scheunenbrand

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.