Logo polizeireport.ch

Blaulicht

271 / Zug: Zeugenaufruf nach Selbstunfall

2022-12-12 17:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Am Freitagabend ist ein Autolenker verunfallt, wie die Kantonspolizei Zug berichtet.

Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Zeugen.Der Unfall ereignete sich am Freitagabend (9. Dezember 2022), um 17:45 Uhr an der Artherstrasse in Zug. Ein Autolenker prallte Höhe Mänibachstrasse in eine Lichtsignalanlage und verletzte sich (vgl.

Medienmitteilung Nummer 270 / 2022). Der 35-Jährige befindet sich mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr.Noch sei unklar, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

Die Polizei sucht deshalb Zeugen. Wer den Unfall beobachtet und Angaben zum Hergang machen kann, sei gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41)..

Suche nach Stichworten:

271 Zug: Zeugenaufruf



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.