Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Tiertransporter bei Selbstunfall auf die Seite gekippt

  • Tiertransporter bei Selbstunfall auf die Seite gekippt
    Tiertransporter bei Selbstunfall auf die Seite gekippt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Tiertransporter bei Selbstunfall auf die Seite gekippt
    Tiertransporter bei Selbstunfall auf die Seite gekippt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-12-12 15:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 72-jähriger Chauffeur mit seinem Tiertransporter (Lastwagen) aus Richtung Niederdorf kommend in der teilweise schneebedeckten/vereisten Bennwilerstrasse bergwärts Richtung Bennwil, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft meldet.

Kurz vor der Verzweigung der Bennwilerstrasse Richtung Oberdorf blieb der Lastwagen in der vereisten Strasse stecken. Manövrierunfähig rutschte der Lastwagen langsam rückwärts, geriet mit dem Heck voran in das rechtsseitig an die Fahrbahn angrenzende Wiesland, kippte auf die linke Fahrzeugseite und kam schlussendlich mit Front Richtung Niederdorf zum Stillstand. Der verunfallte Fahrzeuglenker wurde dabei leicht verletzt – er konnte sein Fahrzeug jedoch selbständig verlassen.

Er wurde nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht. .

Suche nach Stichworten:

Niederdorf Tiertransporter gekippt



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.