Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Gachnang: In Unterführung verunfallt

2022-12-12 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die Autofahrerin kurz nach 19 Uhr von Niederwil in Richtung Messenriet unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

In der Unterführung verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kollidierte mit einem Kandelaber.Die 50-jährige Schweizerin blieb unverletzt. Weil die Atemalkoholprobe einen Wert von 0,74 mg/l ergab, wurde ihr Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Gachnang Gachnang: Unterführung verunfallt



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.