Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zuchwil: Kollision mit Leiteinrichtung – Zeugenaufruf

2022-12-11 16:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

In Zuchwil kollidierte ein Fahrzeuglenker mit einer Leiteinrichtung, wie die Kantonspolizei Solothurn ausführt.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, verliess der oder die unbekannte Automobilist/-in die Kollisionsstelle. Die Polizei sucht Zeugen.Am Sonntagmorgen, 11. Dezember 2022 um 9.45 Uhr, meldete ein Mann diverse Trümmerteile in der Ausfahrt von der Luzernstrasse in die Hofstatt in Richtung Zuchwil Zentrum.

Die ausgerückte Polizeipatrouille konnte über eine Distanz von mehreren Metern diverse Fahrzeugteile auffinden. Diese stammen nach ersten Erkenntnissen von einem weissen Renault.

Der oder die bis dato unbekannte Automobilist/-in dürfte aus noch zu klärenden Gründen mit der dortigen Leiteinrichtung kollidiert sein. Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, verliess der oder die Lenker/-in im Anschluss die Kollisionsstelle.

Sein Fahrzeug dürfte vorne links massiv beschädigt sein. Zudem fehlt wahrscheinlich eine Radkappe.

Zeitliche Anhaltspunkte der Kollision seien keine vorhanden.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Zuchwil Zuchwil: Kollision Leiteinrichtung Zeugenaufruf



Top News


» Servette Fans zwecks Identifikation kontrolliert


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.