Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zürich A1 / Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert

  • Zürich A1 / Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert
    Zürich A1 / Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Zürich A1 / Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert
    Zürich A1 / Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Zürich A1 / Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert
    Zürich A1 / Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-12-10 14:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein Personenwagenlenker fuhr anstatt der erlaubten 60 km/h mit 102 km/h an der Messstelle vorbei, wie die Kantonspolizei Zürich meldet.

Er werde sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen. Ihm und fünf weiteren Fahrern, welche ihr Fahrzeug unter Alkoholeinfluss lenkten, wurde der Führerausweis an Ort und Stelle entzogen.

Zwölf Personen seien wegen technischen Abänderungen an den Fahrzeugen angezeigt worden. Sieben Fahrzeuge müssen von Ihren Besitzern wegen groben technischen Mängeln oder unerlaubten Abänderungen beim Strassenverkehrsamt vorgeführt werden.

In 19 leichteren Fällen wurden die Lenkenden mit Beanstandungsrapporten zur Behebung der Mängel aufgefordert. Weiter wurden 50 Ordnungsbussen ausgesprochen, davon 27 wegen Nichttragens der Sicherheitsgurte.

Zwei Verstösse gegen das SVG seien an das zuständige Statthalteramt rapportiert worden..

Suche nach Stichworten:

A1 Dübendorf: Über 210 Fahrzeuge kontrolliert



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Frontal gegen einen Baum geprallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.