Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
    Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-12-09 11:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 26-jähriger Personenwagenlenker in der teilweise schneebedeckten Bennwilerstrasse hinter einem Schneepflug (Lastwagen) Richtung Oberdorf, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Kurz vor der linksseitigen Einmündung der Zufahrtsstrasse zum Hof Einschlag bremste der Chauffeur des Schneepfluges sein Fahrzeug leicht ab. Der nachfolgende Personenwagenlenker bremste ebenfalls.

Dabei geriet sein Fahrzeug ins Rutschen. Um eine Auffahrkollision mit dem Schneepflug zu verhindern, steuerte der Personenwagenlenker seinen Wagen an den linksseitigen Strassenrand mit ansteigendem Strassenbord.

Dort wurde sein Wagen angehoben, kippte auf die rechte Seite und kam schlussendlich hinter dem Schneepflug zum Stillstand. .

Suche nach Stichworten:

Wagen Personenwagenlenker



Top News


» Aadorf: Alkoholisiert verunfallt


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz


» Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall


» Bertschikon bei Attikon: Grosser Sachschaden bei Scheunenbrand

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.