Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mettlen: Selbstunfall verursacht

Mettlen: Selbstunfall verursacht
Mettlen: Selbstunfall verursacht (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-12-09 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 63-jähriger Autofahrer war gegen 21.30 Uhr auf der Wilerstrasse in Richtung Wuppenau unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Ausgangs Dorf geriet das Fahrzeug zu weit nach links und kollidierte mit dem Randstein der Verkehrsinsel. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken.Die Atemalkoholprobe ergab beim Schweizer den Wert von 0,86 mg/l.

Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau zogen seinen Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes ein.Der Autofahrer wurde nicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Mettlen Mettlen:



Top News


» «Marabut»-Betrugsfälle, seien Sie wachsam!


» Winterthur: Mann bei Arbeitsunfall verstorben


» Stadt Schaffhausen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall


» Ein Automobilist ergreift bei einer Polizeikontrolle die Flucht und begeht mehrere Verstösse – Zeugenaufruf!


» Betrunkener Mann fällt negativ auf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.