Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Primo Inauen wird neuer Leiter Sicherheit

  • Primo Inauen wird neuer Leiter Sicherheit
    Primo Inauen wird neuer Leiter Sicherheit (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Primo Inauen wird neuer Leiter Sicherheit
    Primo Inauen wird neuer Leiter Sicherheit (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-12-08 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Primo Inauen wird neuer Leiter Sicherheit bei der Stadtpolizei St.Gallen, wie die Stadtpolizei St. Gallen berichtet.

Er tritt seine neue Funktion per 1. Februar 2023 an.Primo Inauen sei als Polizist bereits seit 1998 bei der Stadtpolizei St.Gallen und habe in dieser Zeit diverse Stufen durchlaufen und verschiedene Funktionen wahrgenommen. Unter anderem war der heute 47-Jährige von 2010 bis 2021 Sektionsleiter bei der Frontpolizei, wo er rund 20 Polizistinnen und Polizisten führte und die Verantwortung für diverse Polizeieinsätze trug.

Seit 2021 sei Primo Inauen Leiter Fachdienste, zu welchen unter anderem auch die Einsatzzentrale der Stadtpolizei zählt und führt in dieser Funktion rund 40 Mitarbeitende. Seit Herbst 2022 leistet Primo Inauen zudem als Offizier Bereitschaftsdienst.

Als Leiter Sicherheit werde er nun Mitglied der Korpsleitung. Er werde seine neue Funktion als Leiter Sicherheit per 1. Februar 2023 antreten..

Suche nach Stichworten:

Primo Inauen Leiter



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall


» 022 / Zug: Vorwärts statt rückwärts und dann auf und davon - Zeugenaufruf

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.